Unser Kinobetrieb mit SARS-CoV-2 und der Erkrankung COVID-19

Ab dem 20. August 2020 nehmen wir unseren Kinobetrieb nach einer verlängerten Sommerpause wieder in begrenztem Umfang auf:

Eingeschränkter Betrieb

Zusätzliche COVID-19 Schutzmassnahmen

Wenn Sie finden, das Filmerlebnis ist mehr Wert gegenüber der aktuellen Gefahr und Ihrem persönlichen Risiko an COVID-19 zu erkranken, so wünschen wir Ihnen eine angenehme und schöne Vorstellung;
wir geben unser Bestes
dafür.

Im Zweifelsfalle, bleiben Sie zu Hause.